Fraktion 2020-26

 

Johanna Zapf

2. Bürgermeisterin, Dipl.-Politologin, Projektmanagerin bei einem Arzneimittelhersteller

Beauftragte für Kultur
Mitglied des Haupt- und Finanzausschusses
Mitglied des Kultur- und Sozialausschusses
Mitglied des Rechnungsprüfungsausschusses
Mitglied des Ferienausschusses

Johanna Zapf wurde in der konstituierenden Sitzung zur Zweiten Bürgermeisterin gewählt. „Wir müssen jetzt überlegen, wie sich Unterhaching für die Zukunft attraktiv, erfolgreich und wirtschaftlich aufstellen kann. Dazu braucht es eine gute Zusammenarbeit“.

Tel. 0179 / 922 18 21

 

Evi Karbaumer

Fraktionsvorsitzende, Kreisrätin
Dipl.-Sozialpädagogin, Umwelt- und Gesundheitspädagogin

Beauftragte für Kinder und Jugendliche
Beauftragte für Transparenz, Compliance und Gleichstellung
Mitglied des Haupt- und Finanzausschusses
Mitglied des Kultur- und Sozialausschusses
Mitglied des Ferienausschusses
Vertreterin im Vorstand der Musikhochschule
Mitglied der Gesellschafterversammlung der GWU

Evi Karbaumer sieht kein Thema isoliert. „Nachhaltigkeit, soziale Gerechtigkeit und gutes Wirtschaften müssen Hand in Hand gehen, hier hängt alles zusammen“.

Tel. 089 / 61 85 76

 

Claudia Köhler

Stellvertretende Fraktionsvorsitzende, Kreisrätin
Landtagsabgeordnete, Dipl.-Betriebswirtin (FH)
Kirchenpflegerin,  Feuerwehr,  Alzheimer Gesellschaft, Helferkreis Asyl

Beauftragte für Senioren, Soziales, Integration und Inklusion
Mitglied des Haupt- und Finanzausschusses
Mitglied des Kultur- und Sozialausschusses
Verbandsrätin Zweckverband Gymnasium Unterhaching
Mitglied der Gesellschafterversammlung der GWU

Claudia Köhler ist weiter ihrem Heimatort Unterhaching verbunden und sieht sich als Bindeglied zwischen den politischen Ebenen. „Herausforderungen einer Kommune in der Landespolitik zu adressieren und praktikable Lösungen von einer höheren politischen Ebene in die Umsetzung vor Ort zu bringen, ist zielführend und spannend“.

Tel. 089 / 611 33 16

 

Armin Konetschny

IT-Projektleiter bei einer Bank

Beauftragter für Finanzen und Wirtschaft
Mitglied des Haupt- und Finanzausschusses
Mitglied des Digital-, Innovations- und Mobilitätsausschusses
Verbandsrat Zweckverband zur Abwasserbeseitigung im Hachinger Tal
Vertreter in der Pesl-Stiftung

Armin Konetschny, der als Bürgermeisterkandidat den amtierenden Bürgermeister in die Stichwahl zwang, setzt sich im Finanzausschuss ein. „Mit weniger finanziellem Spielraum mehr Weichen für die Zukunft zu stellen wird unsere Herausforderung sein“.

 

Beate Gsänger

Gymnasiallehrerin, Klassenelternsprecherin

Mitglied des Bau-, Umwelt- und Ortsentwicklungsausschusses
Mitglied des Kultur- und Sozialausschusses
Mitglied des Energie- und Klimaausschusses
Verbandsrätin Zweckverband Realschule Taufkirchen

Beate Gsänger engagiert sich beruflich und politisch für die Verbesserung der Bildungsangebote. „Unsere Kinder und Jugendlichen sind unsere wichtigste Verantwortung. Wir wollen keine Wissensspeicher, sondern selbstbewusste Bürger*innen ausbilden. Die Corona-Krise offenbarte die ungleichen Bildungschancen und die Versäumnisse, in die Bildung für Kinder und Erwachsene zu investieren.“

Tel.: 089 / 793 553 46

 

Maximilian Heiland

selbständiger Mechanikermeister, Mitglied der ehrenamtlichen Kirchenverwaltung von St. Alto

Beauftragter für Sport
Beauftragter für Denkmalschutz
Mitglied des Bau-, Umwelt- und Ortsentwicklungsausschusses
Mitglied des Ferienausschusses
Mitglied des Partnerschaftsbeirates
Mitglied im Aufsichtsrat der GWU

Max Heiland arbeitet in einer der modernsten Gewerbe-Bauten in Unterhaching. Mit Holzbau und viel Tüftelei haben seine Familie und er einen ökologischen Vorzeigebetrieb geschaffen. Sein Wissen und seine eigene Erfahrung über „Intelligentes Bauen“ wird er im Bau- und Umweltausschuss einbringen.

 

Stefan König

Holztechniker, Baubiologe, Vorsitzender Bund Naturschutz Unterhaching

Beauftragter für Bau, Umwelt und Ortsentwicklungsplanung
Mitglied des Bau-, Umwelt- und Ortsentwicklungsausschusses
Mitglied der Gesellschafterversammlung der GWU

Stefan König’s Herzensthema ist der Grüne Krautgarten am Finsinger Weg. Als Holztechniker und Baubiologe setzt er sich für ökologisches Bauen und Sanieren ein. „Betrachtet man die ganze Lebenszeit eines Gebäudes, den geringen CO2- Ausstoß und gesundheitliche Aspekte, dann ist ökologisches Bauen und Sanieren für uns und für nachfolgende Generationen Bauen mit Mehrwert.”

Tel. 089 / 61 85 76

 

Die Ausschuss-Mitglieder und Stellvertreter*innen, auch der anderen Fraktionen, nach Ausschüssen sortiert sowie die Beauftragten finden sich am Ende der Geschäftsordnung des Gemeinderats Unterhaching (ab Seite 32).